Upcycling Bierdeckel aus alten Skateboard-RampenJeder Bierdeckel ein absolutes Unikat.

Nils von der Mellowpark Manufaktur ist in Deutschland und Europa unterwegs und baut mit der Mellowpark Crew Skateparks, Halfpipes, Miniramps und alles was das Skater und BMXer Herz begehrt. Dabei sucht und sammelt er ausrangiertes Holz von alten Skateboardrampen und verleiht diesem neuen Glanz. In nächtelanger Handarbeit recycelt er die ausgedienten Belagplatten in diese schmucken Bierdeckel.

Veredelt werden die Bierdeckel mit dem wunderschönen DHT&FK-Logo in Sabrina und Davids kleiner, feiner Siebdruckwerkstatt Fairtrademerch. Auch hier wird größter Wert auf Nachhaltigkeit und eine faire und ökologische Produktion gelegt. Für den Druck werden selbstverständlich ausschließlich wasserbasierte Siebdruckfarben verwendet.

Für jeden verkauften Bierdeckel spenden wir 50 Cent an das gemeinnützige Projekt skate-aid.org. Skate Aid ist eine Hilfsorganisation, die in Deutschland, Europa und der ganzen Welt Projekte im Bereich der Jugendarbeit realisiert und unterstützt. Sei es der Bau von Skateparks, Skateworkshops für Kinder und Jugendliche oder Entwicklungsarbeit mit dem Skateboard. Mit dem Kauf erhaltet ihr nicht nur absolut einzigartige Bierdeckel, sondern bessert auch gleich noch euer Karmakonto auf.