Was war das nur für ein wunderschönes 1. Bielefelder Bierfest

Wow … und gleich noch einmal – wow. Was war das nur für ein wunderschönes 1. Bielefelder Bierfest. Unglaublich nette und interessierte Menschen, eine coole Location und natürlich fantastische Biere. Wir sind immer noch total geflasht und möchten euch nochmal für die tollen Gespräche und das überwältigende Feedback danken. Wir sind vor Motivation und neuen Ideen kaum noch zu halten. Tausend Dank!

BZ vom 20.10.2016

Auf den Geschmack gekommen

Warum nicht selber einmal Bier brauen? Diese Frage haben sich Torben Sturhan (34) und Toni Witte (33) gestellt. Die beiden Bünder sind bekennende Bier-Enthusiasten, Genussmenschen und auch ambitionierte Köche. Eines Tages reichte ihnen das Angebot in den Getränkemärkten einfach nicht mehr.

NW vom 13.08.2016

Zwei Bünder Bierbrauer stellen ihr American Pale Ale vor

Selbstgebrautes: Torben Sturhan und Toni Witte stellen seit drei Jahren ihr eigenes Bier her – am Samstag wollen sie die Öffentlichkeit daran teilhaben lassen.

 

Samstag, 15 Uhr. Wenn der Fußball in der Bundesliga demnächst wieder rollt, bedeutet das: noch eine halbe Stunde bis Anstoß. Diesen Samstag kann schon um 15 Uhr angestoßen werden. Mit selbst gemachtem Bier, im “Themenwechsel” an der Hangbaumstraße.